Schroedel Logo
 

Brüche

Bruchdomino

Beim Bruchdomino werden die Spielsteine aus Karton hergestellt.

  • Jeder Spielstein wird in zwei Felder geteilt, In jedes Feld wird ein Bruch geschrieben.
  • Auf den anderen Spielsteinen sollten auch Brüche mit dem gleichen Wert stehen.
  • Die Spielsteine werden auf alle Mitspieler aufgeteilt. Es beginnt der Spieler, der den Stein mit dem größten Bruch besitzt. Er legt diesen in die Mitte.
    Jeder darf nun reihum Spielsteine anlegen. Allerdings nur mit der Seite, die den gleichen Wert hat.
    Sieger ist, wer als erstes keine Steine mehr hat.