Schroedel Logo
 

Brüche

Bruchlegespiel

Hier müsst ihr euch zwei Würfel basteln.

  • Ihr benötigt einen gewöhnlichen Würfel, auf dessen sechs Seitenflächen aber verschiedene Brüche geschrieben sind, z.B. 1/4, 1/8, 1/2, 3/4, 3/8 und 1.
  • Weiter benötigt ihr einen zwölfflächigen Würfel, einen Dodekaeder, auf dessen Seitenflächen die Zahlen von 1 bis 12 notiert sind.
  • Nun gibt es noch als Steine Quadrate und verschiedene Bruchteile davon, nämlich 1/8, 1/4, 1/2 in Form von Quadraten, Rechtecken und Dreiecken.
    Außerdem benötigt ihr Spielsteine in Form von Quadraten und verschiedenen Bruchteilen davon, nämlich 1/8, 1/4, 1/2.
  • Bei einem Wurf mit beiden Würfeln muss man das Produkt der Ergebnisse der beiden Würfel bilden.
  • Anschließend muss man dieses Produkt mit Quadraten und den anderen Teilen legen.
  • Allerdings darf man nur soviele Steine legen, wie das Legebild zur Spielachse symmetrisch bleibt.